HOME

Wie man BBQ-Rippchen im Rotisserie-Ofen kocht – Rotisserie-Grillrezept

Ja, Sie können köstlich zubereitete BBQ-Rippchen im Rotisserie-Ofen haben. Es ist möglich, einen Ronco Rotisserie-Ofen zu verwenden, und ich habe ein leckeres Rotisserie-Grillrezept, um es zu beweisen. Aber beginnen wir mit dem Ankochen der Rippchen. Vor dem Grillen von BBQ-Rippchen im Rotisserie-Ofen sind Baby-Rückenrippen am besten, wenn sie 15 Minuten lang gedünstet wurden, und dickere Rippchen, wenn sie etwa 15 bis 20 Minuten lang gedünstet wurden.

Marinieren Sie sie nach dem Ankochen in einer der folgenden Marinaden über cooks.com:

Für eine fruchtige Note:

Ungefähr 3 1/2 Pfund. Schweinerippchen oder Schweinelende

* 1 Dose (6 Unzen) Ananassaft

* 1/2 c. Sojasauce

* 2 EL. brauner Zucker

* 1 Teelöffel. gemahlener Ingwer

* 1 Zwiebel, gehackt

* 1 Knoblauchzehe, gehackt

In einem Glas mit dicht schließendem Deckel alle Zutaten außer den Rippchen mischen. Gut schütteln. Über die Rippen gießen.

Für einen kräftigen Schub:

* 4 Pfund. Schweine- oder Rinderrippen

* 3 Brühwürfel (Rind)

* 1 1/2 c. Wasser, kochend

* 1/8 TL. Knoblauchpulver

* 1/2 c. brauner Zucker

* 1/4 c. Sojasauce

Rinderbrühwürfel in kochendem Wasser auflösen. Fügen Sie Knoblauchpulver, braunen Zucker und Sojasauce hinzu. Über die Rippen gießen. Mit beiden Marinaden die Rippchen in den Kühlschrank stellen. Vor dem Grillen mehrere Stunden oder über Nacht marinieren, gelegentlich wenden. Rippchen abtropfen lassen; Marinade beiseite stellen. Während Sie die BBQ-Rippchen je nach Dicke bis zu 20 bis 30 Minuten im Rotisserie-Ofen grillen, häufig mit Marinade bestreichen.

Endlichwie legt man die BBQ-Rippchen in den Rotisserie-Ofen?

Eine der Möglichkeiten ist die Verwendung der Kabob-Stäbchen, die Teil des Zubehörpakets für Ronco Rotisseries sind:

1. Ordnen Sie den Drehspieß im Ruhebereich des Drehspießes an.

2. Legen Sie 4 leere Kebabstangen nebeneinander in die Löcher um das Rad mit den Federenden auf der linken Seite.

3. Fädeln Sie einen anderen Kabob-Stab durch die erste Rippe.

4. Nehmen Sie den letzten Kabobstab und fädeln Sie ihn durch die letzte Rippe.

5. Wickeln Sie die Rippen bis zum Ende um die leeren Kabob-Stäbchen, die bereits in der Spießstangen-Baugruppe angeordnet sind.

6. Stecken Sie die an den Rippen befestigten Kabobstangen mit den Federenden nach links in das Zahnrad.

7. Fädeln Sie für zwei Rippenstangen beide Stangen gleichzeitig ein, wie oben beschrieben.

(Bitte beachten Sie, dass empfohlen wird, 1 Rost mit BBQ-Rippchen im Rotisserie-Ofen zuzubereiten, wenn Sie das Ronco Rotisserie Compact-Modell verwenden, und 1 oder mehr Roste, wenn Sie das Standard-Modell und größer verwenden.)

Leave a Comment