HOME

Möglichkeiten zur Reinigung und Pflege antiker Salzstreuer

Die antiken Salzstreuer sind ältere Modelle, die für Sammler und Käufer oft sehr attraktiv werden. Tatsächlich handelt es sich dabei um Erbgüter, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden. In einigen Haushalten finden Sie einen sehr alten Salz- und Pfefferstreuer, der so gut wie neu aussieht. Bei richtiger Pflege können diese Artikel jahrelang ohne Kratzer, Flecken oder Flecken halten.

Wenn Sie Antiquitäten in Betracht ziehen, suchen Sie im Grunde nach Produkten aus der viktorianischen Ära. Dies sind die ersten Produkte, die zwischen 1860 und 1910 entstanden. Sie wurden hauptsächlich aus hochwertigem Glas hergestellt und sind bis heute erhältlich. Sie sollten jedoch auch damit rechnen, mehrere Salz- und Pfefferstreuer aus Porzellan, Kristall und Silber zu finden.

Sie sind alle sehr schön und können nur dann länger halten, wenn man bereit ist, ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Wie sollte man die antiken Salzstreuer reinigen und pflegen? Obwohl es viele verschiedene Typen gibt, ist das Reinigungsverfahren im Allgemeinen gleich. Kaufen Sie Backpulver, weil es aus anderen Gründen in Ihrer Küche benötigt wird.

Kochen Sie dann etwas Wasser und geben Sie es in eine Schüssel oder ein anderes sauberes Becken. Gieße ein paar Teelöffel Natron in das Wasser und tränke dann deinen Salz- und Pfefferstreuer für ein paar Minuten in der Lösung. Entfernen Sie es als Nächstes, spülen Sie es mit sauberem Wasser ab und legen Sie es umgekehrt auf eine saubere, ebene Oberfläche. Wie oben erwähnt, sind einige dieser alten Versionen sehr empfindlich und erfordern einen sorgfältigen Umgang.

Aus diesem Grund sollten Sie einen scharfen Gegenstand verwenden, um Schmutz zu entfernen, z. B. einen Zahnstocher oder ein sauberes Stäbchen. Entfernen Sie vorher den Inhalt aus dem Shaker und kratzen Sie mit dem scharfen Gegenstand an den verstopften Löchern und dem klebrigen Schmutz. Jeder antike Salzstreuer aus Metall, beispielsweise ein silberner Streuer, entwickelt Rostflecken. Um diese Flecken zu entfernen, sollten Sie das Gerät in Ammoniaklösung einweichen. Stellen Sie sicher, dass ein Raum gut belüftet ist, damit die Schüttler zehn Minuten lang nicht verschmutzt werden, wenn sie in der Lösung verbleiben.

Manchmal geht der Rostfleck nicht heraus, weil er möglicherweise auf ein dauerhaftes Niveau gewachsen ist und in einem solchen Fall der Shaker nachbehandelt werden müsste. Wenn Sie Ihren silbernen Salzstreuer nicht neu dekorieren müssen, suchen Sie nach Fachleuten, die bereit sind, dies gegen eine Gebühr zu tun. Um diese Artikel zu schützen, damit Sie sie langfristig verwenden können, halten Sie sie leer, insbesondere wenn Sie sie nicht verwenden müssen.

Übrigens müssen Sie diese Geräte nicht oft reinigen. Zweimal im Jahr waschen verleiht ihnen einen konstanten Glanz und Schönheit. Bei richtiger Pflege sind diese antiken Salzstreuer kleine niedliche Gegenstände, die die meisten Menschen gerne sammeln würden. Sind Sie ein Sammler? Wenn ja, ist das Internet eine gute Ressource für Sie, da es sowohl Informationen als auch Produkte enthält. Wählen Sie schöne Produkte aus, die Sie bald oder später online oder offline zum Verkauf anbieten können.

Leave a Comment