HOME

Identifizierung und Bewertung antiker Lampen

Was ist eine antike Lampe? Ich persönlich mag die verallgemeinerte Definition, die besagt, dass es sich um eine Lampe handelt, die aus einer vergangenen Zeit stammt. Dadurch wird der Begriff außerhalb des rechtlichen Bereichs und in einen subjektiven persönlichen Gebrauch versetzt, in dem wir den Begriff üblicherweise verwenden. “Ära” wird allgemein wahrgenommen und als lange unbestimmte Zeitspanne definiert, was auch für diese verallgemeinerte Definition perfekt funktioniert. Ich sehe bei dieser Arbeitsdefinition keine Probleme, zumal ohne eine Zeitangabe in der Regel in Form von “ca. Jahr” eine Identifizierung ohnehin ziemlich nutzlos ist. dh “circa 1905”, was wörtlich “um das Jahr 1905” bedeutet. Daher werde ich den Begriff antike Lampe auf dieser Grundlage verwenden und ihn oft durch den Begriff “vintage” ersetzen.

Bei der Bestimmung des Alters einer Lampe spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle. Oft wird die Lampe selbst ihren Ursprung aufgrund bekannter Stile aus bestimmten Zeiträumen prompt in einem bestimmten Zeitrahmen verorten. Manchmal ist eine Komponente mit einem Datum, Buchstaben, Zahlen, Grafiken oder anderen Markierungen gekennzeichnet, die ihre Herkunft in einen bestimmten Zeitrahmen oder in den Kontext bestimmter Hersteller stellen, die in einem bestimmten Zeitraum bekannt sind. Alte Katalogfotos, alte Zeitungs- und Zeitschriftenanzeigen, Museumsfotos und verschiedene Beleuchtungsbücher und -publikationen sind zuverlässige Quellen, um Stile zu vergleichen, um das Entstehungsdatum und den Hersteller zu bestätigen. Einige dieser Publikationen sind jedoch nur begrenzt verfügbar und oft recht teuer. Es gibt zahlreiche Auktionen, die Angebote für antike Lampen haben, aber oft sind ihre Beschreibungen entweder sehr begrenzt oder unbekannt und manchmal ausgeschmückt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele dieser Auktionsauflistungen völlig fehlerhaft und irreführend sind, insbesondere in Bezug auf die Zuordnung nicht gekennzeichneter antiker Lampen zu bestimmten hochsammelbaren Herstellern. Diese Orte sind im Allgemeinen keine zuverlässigen Quellen für die Authentifizierung oder Identifizierung antiker Lampen. Es gibt einige Ausnahmen von diesem Vorbehalt, nämlich bestimmte zuverlässige und professionelle Auktionatoren, die eine lange und zuverlässige Geschichte der genauen Auflistung antiker Lampen haben.

Im Allgemeinen gibt es nur sehr begrenzte zuverlässige Quellen zur Identifizierung antiker Vintage-Lampen. Zu den zuverlässigsten Quellen gehören erfahrene professionelle Sammler, Händler und Gutachter, die eine umfangreiche Wissensbasis für bestimmte Vintage-Lampenhersteller angehäuft haben.

Viele der erfahrensten und sachkundigsten Ressourcen werden regelmäßig mit Anfragen von Einzelpersonen überschwemmt, die nach allen möglichen Informationen zu ihren antiken Lampen fragen. Viele dieser Anfragen sind in Form von „Was ist es wert?“ „Wie alt ist es?“ „Wer hat es hergestellt?“ Es gibt viele Personen, die kostenlose schnelle Antworten und Ratschläge zu diesen Fragen ohne Rücksicht auf die Zeit geben erprobte Prinzipien der professionellen Wertermittlung. Diese Antworten sind in der Regel genau das wert, was sie kosten. Eine echte antike Lampenbewertung bestimmt Identität und Wert durch langwieriges und sorgfältiges Studium und tatsächliche Vergleiche von echten Transaktionen derselben oder ähnlicher Vintage-Lampen. Die resultierende Bewertung gibt nicht nur etwas einen echten aktuellen Marktwert (immer wechselnd) der antiken Lampe, sondern liefert auch detaillierte historische Informationen über die antike Lampe, den Lampenhersteller und manchmal allgemeine historische Informationen der Zeit.

Leave a Comment