HOME

Auf der Suche nach einem großartigen Rezept für italienische Fleischbällchen?

Auf der Suche nach einem tollen Rezept für italienische Fleischbällchen? Wickeln Sie Ihre Lippen um diese.

Dieses Rezept habe ich von meiner 105-jährigen sizilianischen Uroma bekommen. Das ist das einzig Wahre.

Das beste Fleischbällchen-Rezept

Kann in 45 Minuten oder weniger zubereitet werden.

Zutaten

1 Pfund kombiniertes Rind-, Kalb-, Schweinefleisch (muss frisch sein)

3 große Eier

1 Tasse geriebener Romano Locatelli-Käse

1 Tasse Semmelbrösel

1 Knoblauchzehe – gehackt

1 Teelöffel Salz

Vorbereitung

(Alles Mischen erfolgt von Hand)

In einer großen Schüssel Rind-/Kalb-/Schweinefleisch mit Eiern vermischen. Dann Semmelbrösel, Käse und Salz hinzufügen. Zum Schluss gehackten Knoblauch nach und nach dazugeben. Fügen Sie ein wenig Knoblauch hinzu und mischen Sie dann. Fügen Sie etwas mehr hinzu und mischen Sie dann. Auf diese Weise landet nicht der ganze Knoblauch in einem Fleischbällchen. Jetzt ist es Zeit, die Kugeln aufzurollen. Die durchschnittliche Größe beträgt etwa 2 Zoll im Durchmesser. Normalerweise bin ich zwischen 18 und 20

Fleischbällchen pro Pfund.

WICHTIG! Kochen Sie keine Fleischbällchen in Ihrer Nudelsoße! In Sauce gekochte Fleischbällchen verlieren ihren Geschmack. Der wahre Schlüssel zu einem leckeren Fleischbällchen ist das Garen in einem Ofen. Heizen Sie den Ofen also auf 375 °C vor. Legen Sie die Fleischbällchen auf einen Rost – dann auf ein Keksblech.

12 Minuten auf einer Seite backen, dann 10 Minuten auf der anderen Seite.

IN ACHT NEHMEN Wenn Sie Ihre Fleischbällchen braten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie alleine sind. Das Aroma ist so überwältigend, dass jeder in riechender Entfernung Ihre Fleischbällchen direkt aus der Bratpfanne stehlen wird.

Ich friere die Fleischbällchen in Plastiktüten ein und nehme heraus, was ich pro Abendessen brauche. Ich lasse die Fleischbällchen einfach in die Sauce fallen, als würde sie sich erhitzen.

Guten Appetit!

Leave a Comment