HOME

Abwechslungsreiches Kochen und Rezepte verschiedener Länder

Italienisch
Die italienische Küche gehört zu den besten Ausdrucksformen ihrer Kultur. Das ultimative Markenzeichen ist, dass sie Speisen mit den besten und frischesten Zutaten zubereiten. Dies ist der Grund, warum italienisches Essen in verschiedenen Regionen unterschiedlich ist, da sie von dem vorherrschenden Produkt des Ortes abhängen. Typische italienische Gerichte bestehen aus Nudeln mit allen Arten von Saucen wie Tomatensauce, Fischsauce oder weißer Sauce usw. Zu Weihnachten gibt es Ravioli in Brodo und einen Obstkuchen namens Panetonne. Zu Ostern servieren sie einen taubenförmigen Kuchen namens Kolumbien. Dies sind Beweise dafür, dass sie in Gebäck und Backen geneigt sind. Traditionell ist das Mittagessen, das normalerweise zwischen 13:00 und 15:00 Uhr stattfindet und einige Stunden dauert, die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es ist ein Drei- bis Fünf-Gänge-Menü, das mit Antipasti beginnt, die hauptsächlich aus einer kleinen Portion Pasta besteht. Dann folgt das Hauptgericht, das Fleisch, Geflügel oder Fisch sein kann, und ein Contorno, das eine Portion Gemüse ist. Es endet mit einem Dolce oder Dessert. Die meisten Italiener bevorzugen Wasser und Wein.

Chinesisch
Die chinesische Küche variiert in jeder Region, aber die meisten chinesischen Gerichte werden mit weniger Fleisch und mehr Gemüse zubereitet und sind in kurzer Zeit zubereitet. Sie servieren das Gericht auch meist in kleinen Portionen und mundgerechten Portionen. Dim Sum, was kleiner Snack bedeutet, wird oft praktiziert. Peking ist bekannt für seine Pekingente, Kantonesisch für seine gedünsteten, gekochten und gebratenen Speisen, während Sichuan für seine scharfen Speisen wie Gongbao-Huhn bekannt ist. Sie haben 3 Sorten Nudeln, die aus Ei-, Weizen- oder Reismehl hergestellt werden, und zwei Arten von Nudelgerichten namens Lo Mian und Chow Mian. Suppe und Tee sind ebenfalls Teil der Tradition.

arabisch
Die arabische Küche verwendet hauptsächlich Lamm und Huhn, da Schweinefleisch strengstens verboten ist. Sie verwenden ausgiebig Milchprodukte, insbesondere Joghurt namens Labneh. Kräuter, Gewürze und Gemüse werden auch in ihre Nahrung gemischt. Sie haben an normalen Tagen drei grundlegende Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Frühstück ist oft eine schnelle Mahlzeit aus Brot und Milchprodukten, das Mittagessen gilt als Hauptmahlzeit, während das Abendessen die leichteste Mahlzeit ist. Während des Ramadan gibt es zwei Klassifikationen von Mahlzeiten und der Verzehr von Süßigkeiten und frischem Obst wird zwischen diesen beiden Mahlzeiten serviert. Futuur oder Fastenbrechen wird in der Abenddämmerung eingenommen, wenn das Fasten vorbei ist, während Sahur die Mahlzeit ist, die kurz vor Sonnenaufgang gegessen wird, wenn das Fasten beginnen muss. Heiße Getränke wie Kaffee und Tee werden kalten Getränken vorgezogen.

amerikanisch
Wir können nicht wirklich definieren, was das Markenzeichen der amerikanischen Küche ist. Sie wurden beeinflusst und akzeptierten viele Gerichte aus anderen Ländern. Sie lieben fast alles, seien es italienische oder französische, chinesische und sogar südostasiatische Gerichte. Sie essen Hotdogs, Pizzas, Pasta, Tacos und Kuchen. Sie essen die meisten Arten von Geflügel, Obst und Gemüse. Sie lieben es, Bier und Limonaden zu trinken.

Es gibt wirklich eine große Vielfalt an Kochkünsten und Rezepten an verschiedenen Orten, und sie sind definitiv alle eine Kostprobe wert.

Leave a Comment