HOME

6 Tipps zum Kauf echter dunkler Schokolade

Wenn der Valentinstag vor der Tür steht, möchten Sie köstliche dunkle Schokolade für Ihre Lieben kaufen. Zu dieser Jahreszeit empfehlen wir Ihnen, die Tipps zu befolgen, die wir in diesem Leitfaden gegeben haben. Dies könnte Ihr Lieblingsthema sein. Dunkle Schokolade zu kaufen ist eine Kunst. Der Grund dafür ist, dass der Markt möglicherweise auch einige gefälschte Produkte hat. Wenn Sie Qualität lieben, sollten Sie die folgenden 6 Tipps befolgen.

Gehen Sie auf mindestens 75 %

Laut Experten sollten Sie beim Kauf von dunkler Schokolade auf 75 % oder mehr gehen. Der Grund dafür ist, dass diese Pakete die meisten Vorteile bieten. Eine weitere großartige Sache ist, dass diese Produkte die geringste Menge an Zucker enthalten. Fallen Sie nicht nur auf den Begriff „dunkle Schokolade“ herein. Tatsächlich dürfen Unternehmen 41 % Kakao nicht als echte dunkle Schokolade bezeichnen. Fakt ist, dass der 59%-Anteil aus Füllstoffen wie Zucker besteht.

Lesen Sie die Zutaten

Lesen Sie vor dem Kauf unbedingt die Beschreibung der Inhaltsstoffe auf der Verpackung. Stellen Sie sicher, dass die Anzahl der Zutaten zwischen 3 und 5 liegt. Ganz oben auf der Liste sollten Kakao oder Kakaobohnen stehen. Die anderen Zutaten sollten natürlicher oder biologischer Zucker und dann Kakaobutter und Vanilleschote sein.

Bohnen

Hochwertige Produkte zeigen den Ort, an dem die Bohnen gewonnen wurden. Dies kann die Region, das Land und die Plantage umfassen. Vielleicht möchten Sie auch die Single-Origin-Balken in Betracht ziehen. Mit Single Origin meinen wir, dass die Bohnen aus einer Charge Bohnen einer bestimmten Plantage gewonnen wurden.

Datum

Stellen Sie sicher, dass das Herstellungsdatum der Schokolade auf der Verpackung angegeben ist. Tatsächlich ist dies einer der besten Indikatoren dafür, dass das Produkt von hoher Qualität ist und Sie es sicher kaufen können. Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, kaufen Sie außerdem keine Verpackung, auf der das Herstellungsdatum nicht angegeben ist.

Berührung/Aussehen

Nachdem Sie die Schokolade aus der Verpackung genommen haben, sollten Sie sie aus verschiedenen Blickwinkeln begutachten. Stellen Sie sicher, dass die Farbe fest ist. Als nächstes sollten Sie es schnappen. Wenn die Schokolade fest bricht, können Sie sicher sein, dass Sie ein echtes Produkt haben. Dies ist einer der besten Indikatoren dafür, dass das Produkt aus Qualitätsbohnen hergestellt wird.

Kaufen Sie bei einer renommierten Marke

Wenn Sie sicher sein möchten, dass die von Ihnen gekaufte Schokolade von hoher Qualität ist, sollten Sie niemals von einer unbekannten Marke kaufen. In der Tat sollten Sie immer von einer seriösen Marke kaufen. Große Unternehmen ergreifen sehr strenge Maßnahmen, um die Qualität ihrer Produkte sicherzustellen.

Um es kurz zu machen, Sie sollten niemals ein Produkt kaufen, das schlechte Zutaten wie Milchfeststoffe, Laktose, Kakaopulver, Molkenpulver, Butterfett, Malz und Vanillin enthält, um nur einige zu nennen. Was Sojalecithin betrifft, sollten Sie sich nur für gentechnikfreies Soja entscheiden. Schließlich sollten Sie sich niemals für ein Produkt entscheiden, bei dem Zucker ganz oben auf der Zutatenliste steht.

Leave a Comment