HOME

3 erfrischende Grillgerichte, perfekt für die Frühlingssaison

Der Winter ist vorbei und der Frühling ist da – die perfekte Zeit, um draußen in Ihrem Garten zu grillen. Der Wind wird immer noch kühl sein und es ist ideal, schöne, warme Gerichte zu haben, die alle in der Familie genießen können. Machen Sie diese erfrischenden Grillgerichte perfekt für die Frühlingssaison und Sie werden sie das ganze Jahr über haben wollen!

Gebutterte Rosmarin-Radeschen

Was du brauchst:

  • 1 kg Radieschen (2 Tassen Grünzeug reserviert)

  • 1 Stück ungesalzene Butter, weich

  • 1 Tasse leicht verpackte Minze

  • 3 Esslöffel Sahne

  • 1 Esslöffel Zitronensaft

  • 1 Teelöffel fein gehackter Rosmarin

  • Meersalz

  • Gegrilltes Brot nach Wahl zum Servieren

Schmelzen Sie etwa 4 Esslöffel der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren für 3 bis 5 Minuten oder bis sie gebräunt sind. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Kombinieren Sie die gebräunte Butter mit der restlichen Butter, Sahne, Zitronensaft, Rosmarin und Meersalz. Etwa 2 Esslöffel der Mischung in eine Schüssel geben und die Radieschen darin schwenken. Mit Meersalz würzen. Auf einem vorgeheizten Grill bei starker Hitze 5 Minuten garen oder bis sie knusprig weich sind. Die gegrillten Radieschen mit Gemüse und Minze mischen und dann mit Brot und der restlichen gebräunten Butter servieren.

Gegrillter Mozzarella-Spargel

Was du brauchst:

  • 32 Stangen großer Spargel, geschält, 1 Minute blanchiert

  • 1/4 Kilogramm leicht gesalzener frischer Mozzarella, in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

  • 1 Schalotte, fein gehackt

  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel natives Olivenöl extra

  • 2 Esslöffel Zitronensaft

  • 1 Esslöffel grob gehackte glatte Petersilie

  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz

  • 1/4 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer

  • Schnittlauchblüten zum Garnieren

Schalotte, Zitronensaft, Petersilie, Salz, Pfeffer und 3 Esslöffel Öl vermischen. Den Spargel im restlichen Olivenöl wenden. Spargel auf dem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten garen oder bis er weich ist. Gegrillten Spargel auf 8 Servierteller verteilen. Jeden Teller mit einer Mozzarellascheibe und Schnittlauchblüten belegen.

Lauch Frühlingsgenuss

Was du brauchst:

  • 16 Baby Lauch, getrimmt

  • 2 Eiertomaten, geschält, entkernt und gehackt

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

  • 1 kleine Ancho-Chili, entkernt, eingeweicht (durch Einweichen in heißem Wasser)

  • 1 geröstete rote Paprika, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra

  • 3 EL Haselnüsse, geröstet und gehackt

  • 1 Esslöffel gehackte glatte Petersilie

  • 1/2 Esslöffel Sherryessig

  • 2 dicke Scheiben Baguette, geröstet und in 1-Zoll-Stücke gerissen

  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Kombinieren Sie die Tomaten, Ancho, rote Paprika, Haselnüsse, Essig und Baguettes in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Mischen, bis es glatt ist. Gießen Sie während des Mixens langsam 1/4 Tasse Olivenöl hinein. Mischung in eine Schüssel geben. Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Porree mit Öl bestreichen und dann auf einem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze 3 Minuten oder bis er leicht verkohlt ist, garen. Mit vorbereiteter Soße servieren.

Machen Sie Ihre Frühlingssaison mit diesen erfrischenden Grillgerichten noch angenehmer!

Leave a Comment